Pilgern von Blaustein nach Woringen

Die Etappe im September 2019 führte uns von Blaustein nach Woringen. Eigentlich wollten wir bis nach Nesselwang kommen, aber der kalte Regentag am vierten Tag hat uns ziemlich kaputt gemacht. Also ging es mit öffentlichen wieder zurück nach Blaustein.

Die Tour haben wir diesmal in Komoot gespeichert (Link):

Tag 1: ca. 26km Blaustein nach Illertissen/Au, Unterkunft bei unserer Nichte Miriam und ihrem Freind Moritz.

Tag 2: ca. 13km bis Altenstadt, Unterkunft auf dem Campingplatz Christophorus

Tag 3: ca. 20km bis Buxheim, Unterkunft auf dem Campingplatz am Buxheimer Weiher

Tag 4: ca. 12km bis Woringen

Alles in allem haben wir einiges gelernt:

  • Komoot plant sehr gut, die Wegebeschaffenheit muss aber genau angeschaut werden. Wir sind teilweise kilometerweit durch Gestrüpp
  • Nimmt man Zelt und Schlafsäcke mit, dann wird der Rucksack wahnsinnig schwer
  • Regen ist eine Katastrophe: Alles feucht und kaum Chance zum Trocknen
  • Mehr als 20km packen wir einfach nicht mit unserer Kondition, das müssen wir einfach akzeptieren
  • Mit jedem Tag wird die Kondition besser. Der Körper ist in der Lage zu kämpfen

Mal gespannt wann es weiter geht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: